Coaching auf Basis der gewaltfreien Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation (Marshall Rosenberg) ist weltweit bekannt und wird zur friedlichen Lösung von Konflikten genutzt.  Die Grundhaltung gegenüber sich und anderen Menschen ist achtsam und wertschätzend.

 

Die vier Schritte (Beobachtung/Gefühle/Bedürfnisse/Bitten) bilden die Basis dieser Sprache. Man kann dieses Modell für sich selbst nutzen, um Klarheit in Konflikten zu bekommen und um sich kraftvoll und verständlich auszudrücken. Damit öffnen sich Türen für gute Lösungen.


Im Coaching auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation (Marshall Rosenberg) unterstütze ich Sie Ihre persönlichen Themen und Konflikte zu bearbeiten:

  1. Sie benennen Ihr Stressthema/Ihren Konflikt.
  2. Sie fühlen sich in Ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse dazu ein.
  3. Sie fühlen sich in die Gefühle/Bedürfnisse der daran beteiligten Person/en ein.
  4. Sie benennen Ihre Erkenntnisse daraus und entwickeln eine Strategie dazu.

 

Manche Themen und Konflikte lassen sich aktuell nicht lösen. Dann ist es dran Themen anzunehmen oder Themen loszulassen. Damit Sie  wieder unbeschwert und gelassen Ihren Alltag gestalten können, habe ich dazu einige kleine/effektive Übungen für Sie.

"Jeder der ein Problem hat, trägt die Lösung schon in sich."