ReitSportcoaching

"Das größte Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde?"

 

Leider kommt manchmal kein Glücksgefühl beim Reiten auf, Z.B. wenn der Reiter überfordert ist oder ihm noch ein Sturz vom Pferd in den Knochen steckt. Beim Reitsportcoaching lösen Reiter mit meiner Unterstützung ihre Ängste und mentale Blockaden sowie aktivieren ihre Leistungsressourcen. Damit sie wieder mit Freude ihr Hobby ausüben und ihre reitsportlichen Ziele erreichen können!

 

Häufige Themen sind:

- mentale Blockaden nach einem Reitunfall

- geringes Selbstbewusstsein

- Umstieg vom Pony aufs Großpferd

- Leistungsstress auf dem Turnier

 

Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche auch nicht ersetzen. Voraussetzung ist eine normale psychische und körperliche Belastbarkeit.