Coaching für Führungskräfte und Mitarbeiter

"Führungskräfte und Mitarbeiter können durch ein Coaching gezielt gefördert und wirksam gestärkt werden!"

 

Führungskräfte und Mitarbeiter sind mit vielfältigen Anforderungen und Aufgaben konfrontiert, die sie manchmal überfordern und Stressreaktionen auslösen. Zeitdruck, Personalmangel, fehlende soziale Anerkennung, hoher Erwartungsdruck oder private Belastungssituationen können psychisch und körperlich belastend wirken. Viele Arbeitgeber wissen, dass der Unternehmenserfolg stark abhängig von der Zufriedenheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter ist. Sie investieren in ihre Führungskräfte/Mitarbeiter und übernehmen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsfürsorge die Kosten für ein Coaching.

 

Häufige Themen sind:

 - Schwierigkeiten mit der beruflichen Rolle

- Führungskompetenz erweitern

- Stress und Überforderung

- Arbeitskonflikte

- unsicheres Verhalten bei Konflikten

- Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung

- berufliche Ziele setzen und erreichen

- Balance zwischen Familie und Beruf

 

Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen.

Voraussetzung ist eine normale psychische und körperliche Belastbarkeit.